Feiertag Info: Karfreitag - Brauchtum, Herkunft & Verbreitung


Startseite | Impressum |
Feiertage & Ferien
Feiertage Übersicht
Gesetzliche Feiertage
Internationale Feiertage
Brückentage
Kalender
Ferienkalender
Ferien 2012 / 2013 / 2014
LKW-Fahrverbot

Grusskarten
Blumen Versand
Geschenkideen
Reisen / Urlaub
Bastelseiten
Web-Verzeichnis

Service
Feiertags-Newsletter
Erinnerungsservice

Karfreitag
Herkunft, Verbreitung und Brauchtum



Die Bedeutung von Karfreitag - Christlicher Feiertag

Karfreitag wird der Freitag vor Ostern genannt. Er folgt dem Gründonnerstag und geht dem Karsamstag voraus. Der Karfreitag ist einer der höchsten Feiertage der Christen, die an diesem Tage der Kreuzigung Jesu Christi gedenken. Karfreitag ist der erste Tag der österlichen Dreitagefeier.

Das Karfreitag geschehen soll nicht alleine und isoliert betrachtet werden, sondern steht eher in einer Reihe mit Ostern, Christi Himmelfahrt und Pfingsten. Das Große soll nicht alleine der Tod Jesu sein, sondern Jesus Sieg über Hölle, Tod und Grab.


Termine:
Fr, 14.04.2017
Fr, 30.03.2018
Fr, 19.04.2019
Gesetzlicher Feiertag
bundeseinheitlich
In den meisten Kantonen der Schweiz und in Deutschland ist der Karfreitag ein gesetzlicher Feiertag, im Gegensatz zu Österreich, wo Karfreitag kein gesetzlicher Feiertag ist.

Zum Feiertagskalender       Feiertag Info




Weitere Ideen folgen in Kürze!



Geschenke personalisiert - Einzigartige Geshenkideen online gestalten
Surftipps:
Kontakt - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz - Feiertagsseiten - Empfehlungen und Tipps - Versicherungen - Singletreff - Handy
© feiertage-newsletter.de - Alle Rechte vorbehalten