Feiertag Info: Ostern & Osterfest - Brauchtum, Herkunft & Verbreitung


Startseite | Impressum |
Feiertage & Ferien
Feiertage Übersicht
Gesetzliche Feiertage
Internationale Feiertage
Brückentage
Kalender
Ferienkalender
Ferien 2012 / 2013 / 2014
LKW-Fahrverbot

Grusskarten
Blumen Versand
Geschenkideen
Reisen / Urlaub
Bastelseiten
Web-Verzeichnis

Service
Feiertags-Newsletter
Erinnerungsservice

Ostern - Osterfest, Osterhase und Co.
Herkunft, Verbreitung und Brauchtum



Auf Ostern freut man sich bereits als Kind, denn jedes Jahr kommt der Osterhase vorbei und bringt Ostergeschenke. Aber warum feiern wir eigentlich das Osterfest?

Ostern ist das wichtigste Fest der meisten Christen, an dem die Auferstehung Jesu Christi gefeiert wird. Nach urchristlicher Glaubensüberzeugung geschah dies am dritten Tage nach seinem Tode, wie es auch im neuen Testament angekündigt wurde. Also am Ostersonntag nach Karfreitag, da der Todestag als erster Tag zählte. Siehe auch Ostermontag.

Das Osterfest soll die Freude über den Sieg des Todes und der ewigen Verdammnis ausdrücken. Ostersonntag ist für die meisten Protestanten und für alle anderen Konfessionen der höchste Feiertag. Für manche wenige Protestanten ist jedoch Karfreitag der höchste Feiertag, da nicht erst die Auferstehung sondern schon der Tod Jesu Christi die Menschheit von der Erbsünde erlöst habe.

Termine:
So, 16.04.2017
So, 01.04.2018
So, 21.04.2019
Kein gesetzl. Feiertag

Bräuche und verwendete Symbole an Oster, wie z.B. Osterhase, Ostereier oder das legendäre Osterfeuer sind mehr als bei anderen christlichen Festen heidnisch oder volkstümlich. Die volkstümlichen Traditionen haben in vielen Familien aber eine höhere Bedeutung als der urchristliche Ursprung.

Ostern bezeichnet ebenfalls das Ende einer 40-tägigen Fastenzeit, die nach Aschermittwoch beginnt und bis hin zum Karsamstag vollzogen wird. Diese 40 Tage sollen an die 40 Jahre des Volkes Israel in der Wüste sowie an die 40 Tage die Jesus in der Wüste verbrachte und fastete, erinnern.

Die eigentliche Osterzeit beginnt mit dem Osterfest und umfasst eine weitere Festzeit von 50 Tagen, so dass die Osterzeit mit dem Pfingstfest endet.

Zum Feiertagskalender       Feiertag Info




Weitere Ideen folgen in Kürze!



Geschenke personalisiert - Einzigartige Geshenkideen online gestalten


Gluecksgeschenk

Weitere Geschenkideen:

Erlebnisse verschenken
Zu Ostern Erlebnisse zum Geschenk machen, die man nie vergisst. hier finden Sie passende Geschenkideen für Männer

Blumige Ostergrüße
Zu Ostern sollte man auf jeden Fall einen Osterstrauß oder ein Ostergesteck haben. Selbige können zu den Feiertagen auch als Ostergruß verschickt werden. Ideen für blumige Osterideen


Kontakt - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz - Feiertagsseiten - Empfehlungen und Tipps - Versicherungen - Singletreff - Handy
© feiertage-newsletter.de - Alle Rechte vorbehalten